Teleworking

 

Die Entwicklungen bei den Informations- und Kommunikationstechnologien hat die Arbeitswelt verändert, gerade im Dienstleistungsbereich hat der physische Standort der jeweiligen Mitarbeiter an Bedeutung verloren.

 

HOMEOFFICE…

Die Coronavirus-Krise 2020 hat diesen Trend schlagartig beschleunigt, «Homeoffice» war plötzlich «trending topic» – sowohl bei den Unternehmen wie auch in den Medien. Internet, Datencloud, Skype, Whats App oder Zoom gewährleisten nahtlose Arbeitsabläufe sowie eine direkte Kommunikation von Angesicht zu Angesicht, egal wo man sich gerade befindet.

 

 

… ANSTATT VON BASEL VON VALENCIA AUS

In diesem Sinne ist es (beinahe) irrelevant, ob die einzelnen Teammitglieder in einem anderen Stockwerk, in einer anderen Niederlassung oder sich sogar im Ausland befinden. A propos «beinahe»: Von Valencia sind es keine zwei Flugstunden bis nach Zürich, abgesehen davon, dass Daniel Izquierdo-Hänni weiterhin Familie und Freunde in der Schweiz hat, weshalb Treffen in Fleisch und Blut ohne Probleme möglich sind.

 

Garage Coworking Valencia

 

FINANZIELLER VORTEIL: LOHNGEFÄLLE ZU SPANIEN

Gerade für Mandaten in der Schweiz ist das Lohngefälle zwischen der Eidgenossenschaft und Spanien ein interessantes Argument für eine Freelance-Zusammenarbeit mit Daniel Izquierdo-Hänni. Auch wenn die Löhne und Honorare in der Schweiz in bestimmten Sektoren tiefer sind als noch vor zehn Jahren, so lassen sich diese nicht mit einer Mandatsvergabe nach Spanien vergleichen – erst recht, wenn man die Sozialleistungen noch hinzurechnet.